Outdoorchef Chelsea

Outdoorchef bietet seine Kugelgrills aus der Reihe Chelsea gleich in drei Varianten an: als Holzkohlegrill, als Gasgrill und als Elektrogrill. Allen Modellen ist gemein, dass sie über eine hochwertige Grillkugel mit einem kompakten und stabilen Gestell verfügen. Zudem überzeugen sämtliche Grills aus der Serie Chelsea von Outdoorchef mit sorgfältiger Verarbeitung, Langlebigkeit und vielfältigen Grillmöglichkeiten. Wie auch andere Geräte des Schweizer Herstellers, sind die Chelsea-Grills mit den vom Hersteller entwickelten Innovationen ausgestattet, wie etwa dem Easy-Flip- oder dem Easy-Slide-Trichtersystem und dem Hitzereflektor Easy Reflect. Schauen Sie sich die verschiedenen Geräte in unserem Grill-Shop an – egal, für welche Betriebsart Sie sich entscheiden, Sie werden ganz sicher viel Freude an und mit Ihrem Chelsea-Kugelgrill haben.

Produktkategorien von Outdoorchef Chelsea ansehen:


kamdi24 – Ihr Partner für hochwertige Produkte von Outdoorchef

Outdoorchef Chelsea: Kompakt, platzsparend und leicht zu transportieren

Die Modelle der Serie Outdoorchef Chelsea bieten neben einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis noch eine Menge weiterer Vorteile. So eignen sich die meisten Chelsea-Kugelgrills ideal für all diejenigen, die Grillgut nur in kleineren Mengen zubereiten wollen und wenig Platz zur Verfügung haben. Die meisten Modelle sind mit Grillrost-Durchmessern von 39,5 und 48 cm erhältlich und weisen ein geringes Gewicht von etwa 9 bis 13 kg auf.

Der Auf- und Abbau der Chelsea-Geräte gestaltet sich dank Teleskop-Stecksystem besonders einfach und schnell und der pulverbeschichtete Unterbau der Grills ist sehr stabil. Indem Sie Ihren Chelsea-Grill in wenigen Minuten zerlegen und in der als Zubehör erhältlichen Campingtasche verstauen, können Sie ihn einfach mit dem dazugehörigen Schultergurt und den Tragegriffen transportieren und z. B. als Camping-Grill einsetzen. Der Outdoorchef 420 G der Chelsea-Reihe wird häufig auch im Set mit einer Tragetasche angeboten.

Weitere Vorteile des Chelsea-Grills von Outdoorchef sind:

  • vielfältig einsetzbar (je nach Betriebsart auch auf der Terrasse oder dem Balkon)
  • angenehme Arbeitshöhe dank Unterbau
  • teilweise mit Fahrgestell
  • porzellanemaillierte Grillkugel – hochwertig und leicht zu reinigen
  • integrierte Deckelhalterung oder Deckelscharnier
Easy-Flip-Trichtersystem von Outdoorchef

Sämtliche Chelsea-Kugelgasgrills von Outdoorchef sind mit dem Easy-Flip-Trichtersystem ausgestattet, womit Sie Grillgut sowohl scharf anbraten als auch bei niedrigen Temperaturen garen können.

Holzkohle-, Gas- oder Elektrogrill – Was soll es sein?

Die Kugelgrills aus der Serie Chelsea bietet Outdoorchef als Holzkohle-, Gas- und Elektrogrill an. Für welche Betriebsart Sie sich letztendlich entscheiden, sollte von Ihren Grillgewohnheiten und -vorlieben abhängen. Die Tabelle zeigt die Vor- und Nachteile der einzelnen Grillformen auf einen Blick:

BetriebsartVorteileNachteile
Holzkohlegrill
  • typisches Grill-Feeling mit Raucharoma
  • direktes und indirektes Grillen möglich
  • unabhängig von Gas und Strom einsatzbereit
  • lange Anheizphase des Grills
  • starke Rauchentwicklung möglich
  • offenes Feuer und Brandgefahr durch Funkenflug
  • Hitze schwer zu regulieren
  • lange Abkühlzeit, heiße Asche, aufwändigere Reinigung
Gasgrill
  • sofort einsatzbereit
  • wenig Rauchentwicklung
  • direktes und indirektes Grillen möglich
  • Temperatur einfach und exakt regulierbar
  • relativ einfache Reinigung, keine heiße Asche
  • rauchiges Aroma und Holzkohlefeuerromantik fehlen
  • hochentzündliches Gas birgt Explosionsgefahr
  • Ersatzgasflaschen teils schwer erhältlich
Elektrogrill
  • Grillen auf Balkon und teils in geschlossenen Räumen möglich
  • sofort einsatzbereit
  • leichte Handhabung, Temperatur einstellbar
  • kaum Rauchentwicklung und Geruchsbelästigung
  • keine heiße Asche, einfache Reinigung
  • typisches Grill-Feeling und Raucharoma bleiben aus
  • kein indirektes Grillen möglich
  • wenig flexibel, Stromquelle muss vorhanden sein

Chelsea-Gasgrills von Outdoorchef mit Easy-Flip-Trichtersystem

Die Kugelgasgrills der Chelsea-Serie (z. B. Outdoorchef Chelsea 420 G und 480 G LH) sind mit dem vom Hersteller entwickelten und patentierten Easy-Flip-Trichtersystem ausgestattet. Dieses besteht aus einem unteren kleinen und einem oberen großen Trichter. Durch Drehen des oberen Trichters können Sie entweder direkt oder indirekt Grillen.

Befinden sich die Trichter in der Standard-Position, bei der beide Trichter ineinandergreifen, können Sie Ihren Grill in nur 10 Minuten auf etwa 360 °C hochheizen. Mit geschlossenem Deckel wird dabei die Hitze gleichmäßig verteilt und das Grillgut indirekt gegart.

Wählen Sie die Vulkan-Position – der obere Trichter wird umgedreht und auf den unteren Trichter aufgesetzt – können Sie intensive und direkte Hitze bis 500 °C erzeugen und damit z. B. im Outdoorchef Barbecue Wok ein schmackhaftes Essen zubereiten oder auf der Gusseisenplatte ein zartes Steak scharf anbraten.

Ein Vorteil des Easy-Flip-Trichtersystems ist auch, dass es schädlichen Fettbrand verhindert. Das Fett wird nämlich durch die Trichter aufgefangen, sodass es nicht in die Flammen tropfen kann. Da sowohl das Trichtersystem und der Kugelgrill als auch der Rost porzellanemailliert sind, bieten sie nicht nur Robustheit, sondern sind auch besonders leicht zu reinigen

Weiterhin besitzen Outdoorchef-Chelsea-Gasgrills neben einer Zündung mit hoher Betriebssicherheit auch Deckelthermometer, damit Sie während der Zubereitung Ihrer Speisen die Temperatur stets im Blick haben.

Unterschiede zwischen den einzelnen Chelsea-Kugelgasgrills können sich hinsichtlich der Größe des Grillrostes und des Unterbaus ergeben. So besitzt der Outdoorchef-Gasgrill Chelsea 420 G etwa einen Grillrost-Durchmesser von 39,5 cm, während der Outdoorchef Chelsea 480 G LH mit einem Rost-Durchmesser von 48 cm etwas größer ist. Vor allem letzterer bietet viel Platz für unterschiedliches Grillgut, was gerade an Grillabenden in großer Runde von Vorteil ist.

Was den stabilen Unterbau angeht, so kann dieser mit oder ohne Räder versehen sein. Im Gegensatz zum Gasgrill Outdoorchef Chelsea 420 G besitzt das Modell 480 G LH ein fahrbares Untergestell mit zwei großen Rädern, mit denen sich der Grill leicht von einem Ort zum anderen bewegen lässt. Die Räder haben außerdem den Vorteil, dass der Gasgrill auf eine angenehme Arbeitshöhe gehoben wird.

Chelsea-Elektrogrill: Grillspaß auf Balkon und Terrasse

Elektrogrills von Outdoorchef besitzen sowohl die Vorzüge von elektrischen Grills als auch die Effektivität von Kugelgrills. Da sie ohne offenes Feuer und ohne Glut arbeiten, bieten sie Sicherheit und dennoch volles Grillvergnügen. Sie können dank der nahezu ausbleibenden Rauchentwicklung auch auf der Terrasse oder dem Balkon zum Einsatz kommen. Die Kugelform des Grills mit verschließbarem Deckel sorgt zudem für eine optimale Hitzeverteilung unter der Haube.

Alle elektrischen Kugelgrills des Herstellers, auch der Outdoorchef Chelsea 420 E, sind mit einem 2000 Watt-Heizsystem und dem integrierten Hitzereflektor Easy Reflect ausgestattet. Der Hitzereflektor dient dazu, Strahlungshitze noch effektiver zu nutzen, sodass Sie mit dem E-Grill Temperaturen von bis zu 300 °C erzielen können.

Insofern in Ihrem Mehrfamilienhaus das Grillen auf Balkon oder Terrasse auch mit einem Gasgrill erlaubt ist, bieten sich als Alternative zum Elektrogrill auch die gasbetriebenen Varianten des Herstellers, wie z. B. der Outdoorchef Chelsea 420 G Gas-Kugelgrill, an. Das Easy-Flip-Trichtersystem sorgt nämlich ebenfalls dafür, dass kaum Rauch entsteht, sodass Ihre Nachbarschaft nicht verärgert wird.

Chelsea 420 E von Outdoorchef

Der Elektrogrill Chelsea 420 E von Outdoorchef ist dank der Easy-Reflect-Folie so leistungsfähig wie ein Gasgrill. Er erreicht Temperaturen von bis zu 300 °C.

Wer es klassisch mag: Chelsea-Holzkohlegrills

Für alle, die es klassisch lieben und auf den rauchigen Geschmack nicht verzichten wollen, eignen sich die Kohlegrills der Chelsea-Serie. Neben einem aufklappbaren Grillrost zum einfachen Nachfüllen der Holzkohle sind alle Kugelgrills mit dem patentierten Easy-Slide-Trichtersystem ausgestattet. Der Trichter besitzt eine offene und eine geschlossene Seite, sodass Sie in Sekundenschnelle vom direkten zum indirekten Grillen wechseln können. Dabei können Sie auch die gesamte Grillfläche zum indirekten Grillen nutzen.

Um während des Grillvorgangs die Temperatur zu prüfen und entsprechend reagieren zu können, besitzen alle Chelsea-Holzkohlegrills ein Deckelthermometer und einen Ventilationsschieber im Deckel zum Regeln der Luftzufuhr.

Sowohl der Holzkohle-Kugelgrill Outdoorchef Chelsea 480 C als auch der etwas größere Outdoorchef Chelsea 570 C verfügen über ein stabiles Dreipunkt-Gestell als Unterbau sowie zwei praktische Räder. So können Sie das Gerät leicht umsetzen und immer dort sein, wo Sie und Ihr Grill gebraucht werden.

Outdoorchef Chelsea-Kugelgrills im Überblick

Verschaffen Sie sich mit unserer Tabelle einen Überblick über verschiedene Chelsea-Modelle und finden Sie den Grill, der am besten zu Ihren Wünschen und Rahmenbedingungen passt:

Grill von OutdoorchefChelsea 420 GChelsea 420 G LHChelsea 480 CChelsea 570 CChelsea 420 E
BetriebsartGasGasHolzkohleHolzkohleElektro
Grillrost-Durchmesser39,5 cm39,5 cm48 cm54 cm39,5 cm
Maße (H x B x T)95 x 67 x 60 cm90 x 65 x 75 cm98 x 65 x 69 cm110 x 69 x 75 cm93 x 67 x 60 cm
Arbeitshöhe75 cm77 cm77 cm84 cm73 cm
Gewicht9,5 kg13,6 kg12,5 kg27 kg10,4 kg
Deckelthermometerjajajajanein
Unterbaudreibeiniges Gestelldreibeiniges Gestell
mit 2 Rädern
dreibeiniges Gestell
mit 2 Rädern
dreibeiniges Gestell
mit 2 Rädern
dreibeiniges Gestell mit Ablageboden
AusstattungEasy-Flip-Trichter-system, Deckelhalterung
im Deckel
Easy-Flip-Trichtersystem, DeckelscharnierEasy-Flip-Trichtersystem, Deckelhalterung im DeckelEasy-Slide-Trichtersystem, Deckelhalterung
im Deckel
Easy-Reflect-Hitzereflektor, Deckelhalterung im Deckel

Bei Fragen zu den Chelsea-Grills von Outdoorchef stehen wir Ihnen gern per Mail an info@kamdi24.de oder telefonisch unter 0351 25930011 zur Verfügung.

WEITERE MARKEN


Seite teilen: