Unsere Produkte

Kaminöfen

9 | 18 | 27 | 45 | 81
1168 Artikel


 vorherige 1 2 3 4 5 6 ...65 nächste 


Sie haben Fragen zum Thema Kaminöfen?
Das kamdi24-Forum hilft Ihnen hier mit nützlichen Tipps und persönlichen Ratschlägen.

Ihre Frage*
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.


E-Mail-Adresse*



Captcha
Neuer Code

Sicherheitscode*

Kann man sich die Öfen vor dem Kauf anschauen?
Gern können Sie sich einige Öfen in unserer Ausstellung in Dresden ansehen. Vor Ort beraten wir Sie gern.
Was heißt externe Zuluft? Muss die Luft von außen ins Haus gelangen, also ein Loch durch die Hauswand gebohrt werden.
Externe Zuluft bedeutet, dass der Ofen insoweit raumluftunabhängig betrieben werden kann, als dass er nicht direkt von der Raumluft des Aufstellraumes abhängig ist. In diesem Fall ist werkseitig ein Anschluss für die externe Luftzufuhr am Ofen vorgesehen. Der Anschluss nach „außen“ kann tatsächlich nach außen geleitet werden. Es ist aber auch möglich der Verbrennung die Zuluft aus einem anderen Raum zuzuführen. Dieser muss dann aber ausreichend belüftet sein. Das kann beispielsweise sichergestellt werden durch eine entsprechende Größe des Raumes.
In Ihrem Shop ist oft die Rede von "Rauchrohrabgang oben" bzw. "hinten". Wo liegt der Unterschied und was ist besser?
Die Wahl für den Rauchrohrabgang "oben" oder "hinten" hängt meist mit den Vor-Ort-Gegebenheiten der Kunden zusammen. Oft gibt es bereits einen Anschluss am Schornstein und / oder eine für den Kamin vorgesehene Stelle. Neben bestimmten Maßen und einer vorbestimmten Position des Ofens kann der Kunde dann u.U. eben auch an die Art des Anschlusses gebunden sein. Grundsätzlich gibt es in Sachen Rauchgasfluss keine großen Unterschiede. Man sagt generell, dass Rauchgase kurze Wege und so wenig Bögen wie möglich benötigen.
Sollte bei einem kanalisierbaren Ofen die Warmluft direkt aus dem Kaminofen, also ohne Umwege (waagrecht) in ein anderes Zimmer geleitet werden oder kann das Rohr nach dem Kaminofen zunächst nach unten, dann nach rechts am Boden entlang und anschließend durch eine Wand in einen anderen Raum verlaufen? Kanalisierbarer Kaminofen von 6kW: Wie viel kW Leistung wird an den Aufstellraum und wie viel kW durch das Rohr in den anderen Raum abgegeben?
Maximal geben Hersteller meist eine Länge der Kanalisierung von 6 m an. Auch hier gilt: Je kürzer und weniger „verschlungen“ die Wege, desto besser. Da Wärme stets nach oben steigt, sollte das Rohr für die Kanalisierung nach Möglichkeit nicht „nach oben“ führen.
Ca. 1/3 der Wärme wird für die Kanalisierung benötigt. Das ist jedoch vom Hersteller und vom Ofen abhängig. Es gibt Öfen mit einem, aber auch mit zwei Anschlüssen für die Kanalisierung.
SICHER EINKAUFEN
ZAHLUNG
 
kamdi24 verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Ich bin einverstanden.