ATMOS-Kombikessel

Mit einem ATMOS-Kombikessel erhalten Sie zwei Kessel in einem: Diese hochwertigen und leistungsstarken Kombikessel können sowohl Holz als auch Pellets verbrennen. Die umweltfreundlichen Kessel der Serie DCxxGSP überzeugen durch einen Wirkungsgrad von über 90 % und eine kompakte Bauweise, bei der die Brennkammern übereinander angeordnet sind. Dadurch können die wasserführenden Kombi-Heizkessel auch in beengten Räumlichkeiten eingesetzt werden. Schauen Sie sich die ATMOS-Kombikessel für Holz und Pellets in unserem Online-Shop an und entdecken Sie die zahlreichen Vorteile, die diese vielseitigen Heizlösungen bieten.

Produktkategorien von ATMOS-Kombikessel ansehen:


Hohe Effizienz, hervorragende Emissionswerte – ATMOS-Kombikessel

ATMOS-Kombikessel – die Vorteile auf einen Blick

Ein Heizkessel im Keller sorgt je nach Pufferspeicher für Wärme und Warmwasser im ganzen Haus. Er ist eine besonders praktische, kostensparende und umweltfreundliche Lösung. Mit einem Kombikessel haben Sie noch mehr Flexibilität bei der Brennstoffwahl, denn neben der Verbrennung von klassischen Holzscheiten können auch Pellets oder Heizöl genutzt werden.

Wir haben die Vorteile der ATMOS-Kombikessel zusammengefasst:

  • Flexibel Heizen: Möglich ist eine Kombination aus den Brennstoffarten Holz und Pellets als auch der Brennstoffwechsel. Da ein Austausch der einzelnen Brenner möglich ist, können Sie jederzeit zu einem anderen Brennstoff verwenden. Die Umschaltung von Holz auf Pellet erfolgt automatisch.
  • Sehr umweltfreundlich: Die Kombikessel unterschreiten die Vorgaben der BImSchV Stufe 2.
  • Hoher Wirkungsgrad: Die Kessel erreichen mit allen Brennstoffen einen Wirkungsgrad von über 90 % und sind damit genauso leistungsstark wie ein auf einen bestimmten Brennstoff spezialisierter Heizkessel.
  • Platzersparnis: Die übereinander angeordneten Brennkammern machen den Einsatz der Kessel auch bei geringen Platzverhältnissen möglich. Ein Türumbau ist möglich, sodass der Türanschlag rechts oder links sein kann.
  • Nur ein Rauchabzug: Die beiden verschiedenen Brennstoffvarianten nutzen das gleiche Rauchrohr, wodurch auch nur ein Schornstein nötig ist.
  • BEG EM-Förderung: Die Holz-Pellet-Kombikessel von ATMOS sind aufgrund des hohen Wirkungsgrades und der sehr guten Emissionswerte in Deutschland förderfähig.
  • Heizungsregler ACD01: Mit dem optional erhältlichen Heizkreis- und Kesselregler ACD01 steuern Sie alle wichtigen Kesselfunktionen und nutzen zudem die vollautomatische Umstellung von Holzbetrieb auf Pellets oder Öl.

GSP-Kombikessel: Umweltfreundlich Heizen mit Scheitholz und Holzpellets

Es gibt eine Menge Gründe, die für das Heizen mit Holz sprechen. Zum einen ist eine Holzheizung umweltfreundlich, da Holz ein nachwachsender Rohstoff ist und bei der Verbrennung nur so viel CO2 freisetzt, wie der Baum während seines Wachstums aufgenommen hat. Man spricht auch von klimaneutraler Verbrennung. Zum anderen punktet eine Holzheizung mit geringen Brennstoffkosten, da regionales Holz genutzt werden kann und die Preise für Brennholz seit vielen Jahren stabil bleiben. Die Möglichkeit der Kopplung mit weiteren regenerativen Energien, wie beispielsweise einer Anlage für Solarthermie, spricht ebenfalls für das Heizen mit Holz.

Mit einem ATMOS GSP-Kombikessel verbinden Sie die Vorteile eines modernen Scheitholzkessels mit dem Komfort einer automatischen Pelletheizung. Sie haben also eine hohe Flexibilität bei der Brennstoffwahl und heizen immer genau mit dem Brennstoff, der gerade verfügbar oder am günstigsten ist.

In vielen Haushalten fällt während des Jahres Brennholz an, welches im Winter zum Verfeuern genutzt werden kann. Meist reicht dieses Feuerholz jedoch nicht aus, sodass Sie mit einem Kombikessel ganz unkompliziert auf den Betrieb mit Pellets wechseln können.

 

So funktioniert der Brennstoffwechsel beim GSP-Kombikessel:

Die Umstellung von Holzbetrieb auf Pelletnutzung erfolgt manuell über einen Funktionsumschalter und kann während des laufenden Betriebs des Holzvergasers durchgeführt werden. Der Pelletbrenner überwacht dabei eigenständig die Abgas- und Kesseltemperatur und startet automatisch, sobald das Holz vollständig abgebrannt ist (halbautomatischer Wechsel). Mit dem nachträglichen Einbau des optional erhältlichen ATMOS ACD03 Heizungsreglers ist eine vollautomatische Umstellung möglich.

ATMOS-Kombikessel DCxxGSP im Überblick

Mit einem GSP-Kombikessel von ATMOS erhalten Sie ein modernes, effektives und leistungsstarkes Gerät für die Beheizung Ihres Hauses. ATMOS ist ein 1936 gegründeter tschechischer Familienbetrieb mit fundiertem Know-how. Durch die ständige Weiterentwicklung seiner Produkte hat sich das Unternehmen zu einem der größten Hersteller von Festbrennstoffkesseln in Europa entwickelt.

Die Kombikessel der GSP-Serie lösen die alte Serie SP ab. Dabei sind die GSP-Kessel auf dem Betrieb der GSE-Holzvergaser aufgebaut und um einen Kessel für Pellets erweitert. Diese kompakte Bauweise sorgt für eine enorme Platzersparnis und die getrennten Brennkammern ermöglichen die Verbrennung bei einem hohen Wirkungsgrad von über 90 %. Dadurch sind Kombikessel von ATMOS äußerst sparsam im Verbrauch.

Die folgende Tabelle stellt die technischen Merkmale der ATMOS GSP-Kombikessel für Holz und Pellets gegenüber:

  DC18GSP DC25GSP DC30GSP DC40GSP
Nennleistung Holz 19 kW 6-25 kW 29,8 kW 40 kW
Nennleistung Pellets 19 kW 6-20 kW 6-20 kW 9-30 kW
Wirkungsgrad Holz 90,3 % 90,5 % 90,8 % 91,3 %
Wirkungsgrad Pellets 92,7 % 90,2 % 90,2 % 92,8 %
Energieeffizienzklasse A+ A+ A+ A+
Brennstoffe Holz, Pellets Holz, Pellets Holz, Pellets Holz, Pellets
Empfohlene Scheitholzlänge max. 33 cm max. 53 cm max. 53 cm max. 73 cm
Füllraumvolumen 85 dm³ 125 dm³ 125 dm³ 125 dm³
Volumen Wassertasche 69 Liter 100 Liter 100 Liter 131 Liter
Abgastemperatur bei Nennleistung (Pellets) 145 °C 132 °C 155 °C 152 °C
Abgastemperatur bei Nennleistung (Holz) 121 °C 129,4 °C 129,4 °C 116 °C
Vorgeschriebener Schornsteinzug 16 Pa 18 Pa 20 Pa 22 Pa
Maße (H x B x T) 1765 x 680 x 830 mm 1765 x 680 x 1030 mm 1765 x 680 x 1030 mm 1765 x 680 x 1230 mm
Gewicht 547 kg 659 kg 656 kg 768 kg
Brenner (nicht inklusive) Pelletbrenner ATMOS A25 GSP Pelletbrenner ATMOS A25 GSP Pelletbrenner ATMOS A25 GSP Pelletbrenner ATMOS A45 GSP
Kesselklasse nach EN 303-5 5 5 5 5
Erfüllt BImSchV Stufe II
Erfüllt EcoDesign-Richtlinie
BEG EM-Förderung möglich*

*Bitte beachten Sie, dass der Förderentscheid ausschließlich durch die KfW oder das BAFA erteilt werden und an verschiedene Voraussetzungen geknüpft ist. Die Förderung wird nicht in jedem Falle gewährt! Die Kreditbank für Wiederaufbau oder das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle prüft in jedem Fall die Erfüllung der Fördervoraussetzungen und stellt danach den Bescheid aus. kamdi24 übernimmt daher keine Haftung für die Entscheidung der KfW oder des BAFA. Die genauen Fördervoraussetzungen können Sie im Technikratgeber unter Heizungsförderung nachlesen.

Aufbau und Funktion der Holz-Pellet-Kombikessel

Die ATMOS-GSP-Kombikessel bestehen aus Kesselstahl mit robusten Schweißteilen bis zu 8 mm Stärke. Sie verfügen über drei übereinander angeordnete Brennräume: oben der Füllraum und Holzvergaserbereich, unten die Pelletverbrennung. Der ATMOS A45GSP oder A25GSP Pelletbrenner wird von vorn an der Brennkammer montiert. Die beiden Systeme sind mit einem Wassermantel voneinander getrennt und beeinflussen sich gegenseitig nicht, was einen hohen Wirkungsgrad garantiert.

Der Transport der Pellets erfolgt durch eine externe Förderschnecke, die direkt vom Brenner angesteuert wird. Für die Pelletbrenner A25 und A45 GSP ist die Förderschnecke in unterschiedlichen Längen von 1,5 bis 4 Metern Länge erhältlich.

Der große Füllraum fasst bei den Modellen DC40GSP bis 73 cm Länge, bei DC25GSP und DC30GSP Holzscheite bis zu 53 cm Länge, in den Füllraum von DC18GSP passen Scheite bis 33 cm Länge. Die Umstellung von Scheitholz- auf Pelletbetrieb erfolgt manuell oder halbautomatisch, überwacht durch den Pelletbrenner.

Brennraumansicht des Kombikessels DC 25 GSP von ATMOS

Die klassischen ATMOS-Holzvergaser wurden bei den
Kombikesseln um eine Brennkammer für Pellets
bzw. Öl erweitert.

Die Brennräume sind mit keramischen Formteilen ausgestattet und schützen den Kesselkörper effektiv, wodurch eine lange Lebensdauer des Kessels garantiert wird. Im Bedarfsfall können die Keramikteile aber auch leicht erneuert werden. Die Holzverbrennung wird durch Primär- und Sekundärluft gesteuert, wobei die Primärluft die Leistung und die Sekundärluft die Verbrennungsqualität reguliert.

Beide Kesselsysteme nutzen jeweils den gleichen Rauchrohrabgang und benötigen daher nur einen Schornstein, aber getrennte Luftleitungen. Eine automatische Servoklappensteuerung verhindert Falschluftzufuhr.

Die DCxxGSP-Kessel sind mit Abgas-, Kessel- und Pufferfühlern sowie einem benutzerfreundlichen Schaltfeld ausgestattet. Optional kann der ACD03-Regler für die automatische Umstellung von Scheitholz- auf Pelletbetrieb hinzugefügt werden.

ATMOS-Kombikessel DCxxGSPL: Holz und Öl im Wechsel nutzen

Neben den Kesseln, die Scheitholz und Pellets als Kombination nutzen, gibt es noch andere Kesseltypen: Die GPSL-Kessel von ATMOS kombinieren die Brennstoffarten Scheitholz und Heizöl.

Mit einem Kombikessel aus der GSPL-Serie (z. B. DC 25 GSPL und DC 30 GSPL) erhalten Sie einen klassischen Holzvergaser mit der Erweiterung um eine Brennkammer für Heizöl. Auch hier sind die Kesseleinheiten übereinander angeordnet: Die oberen beiden Kammern dienen der Holzvergasung und die untere Kammer ist für die Ölverbrennung bestimmt. Dazu benötigen Sie einen handelsüblichen Ölbrenner, der mit einer elektronisch oder hydraulisch gesteuerten Luftklappe ausgestattet ist. ATMOS empfiehlt den Ölbrenner WL5 von Weishaupt, welchen Sie ebenfalls in unserem Shop erhalten. Die Umstellung von Holz- auf Ölbetrieb erfolgt manuell.

Alle Kesselfunktionen unter Kontrolle mit dem Heizungsregler ACD01

Für noch mehr Komfort im Betrieb mit einem Kombikessel von ATMOS sorgt der Heizungsregler ACD01. Dieser steuert nicht nur den Heizkreislauf, sondern ist auch in der Lage, als Kesselregler zu fungieren. Auf dem großen Display lassen sich alle wichtigen Daten über den Zustand des Kessels und des Heizsystems ablesen.

Mit dem Heizungsregler ACD01 sorgen Sie zudem für einen vollautomatischen Wechsel zwischen dem Holzbetrieb und Pellets oder Öl. Auch die Steuerung des Kesselbetriebes (Servoklappe, Brenner, Abzugsventilator, etc.) sowie die Regelung des Kesselkreises (Erhaltung der Mindesttemperatur des Rücklaufwassers) sind damit möglich.

Mit ACD01 steuern Sie auch zwei gemischte Heizkreise wie beispielsweise Ihre Heizkörper und die Fußbodenheizung. Nutzen Sie den Äquitermregler auch zur Brauchwassererwärmung auf eine voreingestellte Wunschtemperatur sowie zur Ansteuerung der Solarpumpe.

Entdecken Sie ATMOS-Kombikessel im Shop von kamdi24

Suchen Sie nach einem leistungsstarken und umweltschonenden Heizkessel, der verschiedene Brennstoffe nutzen kann? Werfen Sie einen Blick auf die wasserführenden ATMOS-Kombikessel für Holz und Pellets im Shop von kamdi24. Mit der Holz-Pellet-Kombination genießen Sie maximale Flexibilität und können stets die kostengünstigste und verfügbarste Energiequelle nutzen. Diese Kessel zeichnen sich durch hohe Effizienz, lange Lebensdauer sowie einfache Bedienung und Wartung aus. Investieren Sie in einen ATMOS-GSP-Kombikessel und profitieren Sie von einer nachhaltigen und wirtschaftlichen Heizlösung, die Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht wird.

Als autorisierter Händler bieten wir Ihnen nicht nur eine vielfältige Produktauswahl, sondern auch kompetente Beratung, insbesondere zu Fördermöglichkeiten. Wir informieren Sie über die neuesten Entwicklungen zu unseren Produkten, technischen Spezifikationen und Serviceleistungen. Viele unserer Artikel sind sofort lieferbar. Gerne beraten wir Sie auch zum Aufbau und dem benötigten Zubehör.

 

Ihre Vorteile bei kamdi24:

✓ Umfassende Fachberatung telefonisch, per Chat oder E-Mail 
✓ Große Auswahl an Kaminen, Heiz- und Solartechnik, Grill und BBQ sowie passendem Zubehör
✓ Kauf auf Rechnung möglich
✓ 0 %-Finanzierung
✓ Versandkostenfreie Lieferung ab 49 € innerhalb Deutschlands
✓ Verlängertes Rückgaberecht von 100 Tagen 



Bei Fragen zu den Kombikesseln von ATMOS stehen wir Ihnen unter der Nummer 0351 25930011 oder per E-Mail unter info@kamdi24.de gern zur Verfügung.

WEITERE MARKEN


Seite teilen: