Unsere Produkte

RSS Feed Holz als Brennstoff - nachhaltig und effizient


Durch die steigenden Öl- und Gaspreise in Deutschland setzen in den letzten Jahren immer mehr Menschen auf Brennholzbetriebene Feuerstätten, wie Kaminöfen oder Küchenöfen. Etwa 14 Millionen solcher Holzöfen befinden sich derzeit in deutschen Wohnzimmern, und jährlich kommen rund 100.000 weitere hinzu.

Holz im Überschuss

Doch wer denkt, dass das Holz in Deutschland bald zur Neige geht, der liegt falsch. In Deutschland gibt es das größte Holzvorkommen ganz Europas. Ein Drittel der Gesamtfläche ist mit Wald bedeckt, das sind etwa 11,3 Millionen Hektar. Durch eine nachhaltige Forstwirtschaft konnte die Waldfläche in den letzten 50 Jahren stetig erweitert werden. Auf dieser Fläche befinden sich etwa 3,6 Milliarden Kubikmeter Holz und jährlich wachsen rund 120 Millionen Kubikmeter nach. Momentan werden davon aber nur rund 70 Millionen Kubikmeter genutzt. Somit wächst unser Holzvorrat immer weiter. Da mehr Holz da ist als nachgefragt wird, werden die Holzpreise auch in den nächsten Jahren relativ stabil bleiben. 
 

Die regionale Wirtschaft stärken

Doch trotz rentabler Preise ist die Forst- und Holzbranche nicht zu unterschätzen. 2012 wurde ein Umsatz von rund 160 Mrd. Euro erwirtschaftet. Ein Teil dieser Gewinne wird wiederum in die Aufforstung investiert. Am meisten profitiert davon die lokale Wirtschaft, denn viele Kaminbesitzer kaufen ihr Brennholz in der näheren Umgebung oder schlagen es selbst. Dadurch fallen auch lange Transportwege weg und die CO2-Belastung wird verringert.

Wer mit Holz heizt, heizt also nachhaltig und stärkt die regionale Wirtschaft.

Umweltbewusst heizen

Doch nicht nur das, Kaminbesitzer schonen darüber hinaus auch die Umwelt, denn eine Verbrennung von Holz erfolgt völlig CO2-neutral. Bei der Verbrennung wird zwar Kohlendioxid freigesetzt, jedoch nur so viel wie der Baum beim Wachstum gebunden hat. Die Verbrennung gleicht also einem sehr schnellen Verrottungsprozess. Bei der Verbrennung, wie bei der Verrottung, wird das Holz in seine ursprünglichen Bestandteile zerlegt und von der Natur wieder aufgenommen. Natürlich ist es hier auch wichtig, auf das richtige Holz zu achten. Nicht alle Holzarten brennen gut und sauber.

Fossile Brennstoffe wie Öl und Gas hingegen, setzen bei der Verbrennung jährlich mehrere Millionen Tonnen CO2 frei. Das kann nicht gebunden werden und verbleibt in der Atmosphäre.

Effiziente Produkte

Aufgrund dieser Fakten sind viele Hersteller bestrebt, möglichst effiziente Produkte zu bauen. Ein hoher Wirkungsgrad und die Umweltverträglichkeit werden neben der Optik und der Leistung immer wichtiger. Überlegte Feuerraumkonzepte ermöglichen dabei hohe Wirkungsgrade. In unserem Shop bieten wir auch Öfen mit hohen Wirkungsgraden an, zum Beispiel den Tolima PowerSystem Compact von Olsberg oder den Auriga von Königshütte. 

Wer bestrebt ist, nachhaltig und effizient zu heizen, sollte also über die Anschaffung eines Holzofens nachdenken.

Seite teilen:



Noch keine Kommentare vorhanden.
Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.
SICHER EINKAUFEN
Produkte und Onlinebestellungen wurden bei kamdi24.de mit 4.74 von 5.00 Sternen über trustedshops.de bewertet (aus insgesamt 900 Bewertungen).
ZAHLUNG
 
kamdi24 verwendet Google AdWords Conversion-Tracking und Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Die an Google übermittelten Informationen enthalten keine personenbezogenen Daten. Ich stimme zu.