Unsere Produkte

RSS Feed Die BImschV - was gilt es bei meinem neuen Kaminofen zu beachten?


In meinem ersten Blog-Beitrag möchte ich mich zunächst den wachsenden Unsicherheiten zum Thema BImschV-Emissisionsschutzverordnung widmen. Neue Eigenheimbesitzer, Wohnungseigentümer aber auch Mieter heizen in Deutschland zunehmend mit Holz. Das ist gut so, da das Holz beim Wachsen so viel CO2 aufnimmt wie es beim Verbrennen abgibt. Das Heizen mit Holz kostet, sofern man das Holz kauft, ca. die Hälfte im Vergleich zum Heizen mit Öl oder Gas. Es gilt aber zu berücksichtigen, dass die Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV) einzuhalten ist. Diese besagt, dass Öfen und Kessel die Werte der BImSchV Stufe I einhalten müssen. Für Geräte, die ab 01.01.2015 neu errichtet wurden, gilt, dass sie die BImSchV Stufe II einhalten müssen. Das ist bei den meisten Kaminöfen, Kamineinsätzen, Pelletöfen und -kesseln im KamDi24-Shop natürlich der Fall. Ist die Inbetriebnahme bis Ende 2014 abgeschlossen, gilt unbegrenzter Bestandsschutz. Ein zusätzlicher Filter oder Ähnliches ist also nicht notwendig!

Seite teilen:



Noch keine Kommentare vorhanden.
Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.
SICHER EINKAUFEN
Produkte und Onlinebestellungen wurden bei kamdi24.de mit 4.71 von 5.00 Sternen über trustedshops.de bewertet (aus insgesamt 767 Bewertungen).
ZAHLUNG
 
kamdi24 verwendet Google AdWords Conversion-Tracking und Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Die an Google übermittelten Informationen enthalten keine personenbezogenen Daten. Ich stimme zu.