Unsere Produkte

RSS Feed Aquaflam Vario - das ist kein normaler Kaminofen!


Die Aquaflam Vario Kaminöfen - das sind hochmoderne, effiziente und umweltfreundliche Kaminöfen mit ganz besonderen Eigenschaften. Sie werden aus qualitativ hochwertigen Materialien geliefert und haben erstaunliche Vorteile. Die Kamine erfüllen die strengen europäischen Vorschriften, wie EN 13229, BImSchV Stufe II, 15a B-VG und DINplus.

Das Besondere am Vario von Aquaflam ist nicht nur, dass er in vielen verschiedenen Varianten erhältlich ist, sondern Sie entscheiden wie er im Haus zum Einsatz kommen soll.

Der Aquaflam Vario besitzt werkseitig eine Wassertasche. Diese ist entweder mit 5 kW oder mit 7 kW wasserseitiger Leistung erhältlich. Der Ofen ist also in Verbindung mit dem Pufferspeicher oder dem Brauchwasserspeicher in der Lage mehrere Räume gleichzeitig mit Heizungswärme und Brauchwasser zu versorgen. Ein ganzer Haushalt wird schnell und effektiv mit Wärme versorgt. Der Nutzer kann diese Wassertasche natürlich jederzeit tauschen und damit die Leistungsverteilung verändern.

Das ist aber noch nicht alles!


In der Vergangenheit hatten wir oft Kunden, die sich nicht sicher waren zu welchem Zweck sie sich einen Kaminofen anschaffen sollen. Oft passiert es auch, dass der Anschluss an die Heizung des Hauses noch gar nicht in die Planung mit einbezogen worden ist.

Bisher haben wir stets davon abgeraten einen Ofen, der für den Heizungsanschluss vorgesehen ist, ohne Wasserführung zu betreiben. Das würde die meisten Öfen reif für den Schrott machen.

Soll der Ofen mein Haus heizen oder soll nur der Aufstellraum zum gemütlichen Kaminzimmer werden?

Für die Beantwortung dieser Frage können Sie sich in Zukunft mehr Zeit lassen. Denn: Den Kamin liefern wir inklusive Wassertasche. Doch als Zubehör ist auch ein Deflektor erhältlich, der schnell und einfach an die Stelle des vormontierten Wärmetauschers gesetzt werden kann.

Der wasserführende Kaminofen wird zum wasserlosen Konvektionsofen.


Konvektion heißt, dass durch Luftschlitze im unteren Bereich des Ofens Luft aus dem Raum "eingesaugt", im Ofen erhitzt und dann als warme Luft wieder in den Raum abgegeben wird. Die Lebensdauer ist bei diesem Ofen durch den Umbau keineswegs eingeschränkt. Er funktioniert einwandfrei, egal für welche Variante Sie sich entscheiden. Denn er wurde speziell dafür entwickelt.




Die Vario Kaminöfen sind darüber hinaus entweder mit "manueller Steuerung" oder mit "Basic Steuerung" erhältlich. Die manuelle Variante ist ein Zugstangensystem, mit dem die Klappe der externen Luftzufuhr gesteuert werden kann. Durch Öffnen und Schließen der Klappe verändert sich die Luftzufuhr. Mit der Basic Steuerung genießen Sie den Komfort, dass die Luftzufuhrregelung elektronisch erfolgt. Die Position der Klappe wird über ein Potentiometer geregelt. In der Wassertasche befindet sich ein Fühler, der die Temperatur misst und somit die Position der Klappe steuert.

Seite teilen:



Noch keine Kommentare vorhanden.
Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.
SICHER EINKAUFEN
ZAHLUNG
 
kamdi24 verwendet Google AdWords Conversion-Tracking und Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Die an Google übermittelten Informationen enthalten keine personenbezogenen Daten. Ich stimme zu.